Maßanfertigungen

Orthopädische Maßschuhe

 

Grundsätzlich sind Schuhe Bekleidungsstücke und damit Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens. Schuhe gehören nur dann zu den Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung, wenn bei definierten Krankheitsbildern/ Funktionsstörungen der medizinisch notwendige Behinderungsausgleich für den Fuß nicht mit fußgerechten Konfektionsschuhen, deren orth. Zurichtung bzw. orth. Einlagen erreicht werden kann. Bei orth. Schuhen handelt es sich um einen in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellten, individuellen Maßschuh, der mit eventuell erforderlichen Zusatzarbeiten zum orth. Maßschuh wird. Er wird für den erkrankten, funktionsgestörten oder (form-) fehlerhaften Fuß nach besonderem Maß- und Modellverfahren erstellt und nach individuellem Leisten handwerklich gefertigt.

Bei orth. Maßschuhen handelt es sich um in Handarbeit gefertigte hochwertige Schuhe, die mit "normalen" Konfektionsschuhen nicht vergleichbar sind. Sie bleiben auch bei starker Beanspruchung mindestens ein Jahr funktionsfähig. Nach der Erst- ausstattung kommt eine Erst- beschaffung grundsätzlich erst nach zwei Jahre in Betracht.

Um den Bedürfnissen der Betroffenen ausreichend Rechnung zu tragen sowie aus hygienischen Gründen erhalten Versicherte als Erstausstattung grundsätzlich zwei Paar orth. Maßschuhe für den Straßengebrauch und ein Paart Maßschuhe in leichter Ausführung für den Hausgebrauch.

Maßschuhe

 

Handgemachte Schuhe zeichnen sich durch eine ausgesprochen hohe Qualität aus. In zeitaufwändiger Handarbeit werden Schuhe entweder rahmengenäht oder holzgenagelt, mit Kalbs-, Rind- oder Pferdeoberleder versehen und Sohlen aus Leder oder Gummi aufgezogen. Ein langer Entstehungsprozess und spezielle Herstellungsverfahren, bei denen auf jedes Detail geachtet und mit großer Sorgfalt gearbeitet werden muss.

Zunächst vereinbaren wir einen Termin, um Ihren Fuß auszumessen. Danach folgt die Besprechung der optischen Gestaltung - eine Leistenform wird festgelegt, individuelle Maße berechnet und Ihre Vorlieben einbezogen. Wir erstellen einen Probeschuh, den wir Ihnen zur Anprobe vorlegen. Haben Sie Änderungen, übernehmen wir diese umgehend. Denn nur, wenn der Schuh die optimale Passform und hohen Tragekomfort hat, erfüllt er Ihre Wünsche und ist eine gute Investition. Erst nach allen Änderungen und Besprechungen wird der Schuh fertig gestellt.

Sie finden bei uns ausschließlich die besten Materialien, mit denen wir Ihren Traumschuh in feiner Handarbeit herstellen. Ob Business-, Freizeit- oder Hochzeitsschuh - Ihre Wünsche stehen immer im Vordergrund.

Handgemachte Schuhe passen sich dem Bewegungsablauf des Trägers an. Nach einer gewissen Eintragzeit werden Sie den Unterschied zu einem „Massenprodukt“ deutlich merken: Sie haben einen festen Halt und entlasten Ihren Rücken.

Wir beraten Sie gern, schauen Sie bei uns vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin für einen Hausbesuch!

 

Wir fertigen für Sie:                                   Wir führen für Sie:

 

-  Straßenschuhe                                         -  Vorfußentlastungsschuhe

-  Hausschuhe                                             -  Post-Operations-Schuhe

-  Sportschuhe                                            -  Anti-Varus-Schuhe

-  Badeschuhe                                             -  Orthesenschuhe

-  Innenschuhe                                           

-  Diabetikerschuhe

Hier finden Sie uns:

SCHÖNBERGER - Orthopädie-Schuhtechnik
Weserstraße 16
60329 Frankfurt am Main

 

Telefon: +49 69 233326

Fax:       +49 69 230062

 

schoenberger.schuhtechnik@

web.de

-------------------------------

Fichtenweg 12

65520 Bad Camberg

          - Oberselters-

 

Telefon: +49 6483 5528

 

Termin nach Vereinbarung

Unsere Öffnungszeiten in Frankfurt am Main

Montag + Donnerstag

9.00 - 17.00 Uhr

Dienstag + Mittwoch  

9.00 - 18.00 Uhr

Freitag                      

9.00 - 13.00 Uhr

Samstag geschlossen

Aktuelles

Video

 

Brückentage

 

Gutscheinaktion

 

Wir unterstützen...

Empfehlung